Beratung und Coaching in "herausfordernden Phasen"

Autonomiephase (Trotzphase)

Es gibt immer wieder Phasen, welche uns Eltern an unsere Grenzen bringen. Mit dem Beginn der Entwicklung von Selbstwirksamkeit und Autonomie, welche für Kinder so wertvoll ist, beginnt oft eine sehr herausfordernde Zeit für Eltern. Diese Phasen sind bei jedem Kind unterschiedlich stark ausgeprägt und zeigen sich ganz individuell.

Gerne unterstütze ich Euch in dieser Zeit, denn je mehr man verstehen lernt, was in dem "kleinen Köpfchen" vor sich geht, desto besser können wir es in dieser Phase begleiten und unterstüzten.

1 Termin:

90 Minuten (gerne mit Partner/-in)

Beratungsgebühr: 1,5 h / 90€

(Bei Vereinbarung von weiteren Terminen gibt es bei Bedarf

finanzielle Unterstützung durch die Bundesinitiative Frühe Hilfen)

oder

4 Termine:

1. Beratungstermin (gerne mit Partner/-in)

90 Minuten

2.-4. Beratungstermin: jeweils 60 Min.

Telefonische Beratung zwischen den Terminen: ca. 30 Min.

Beratungsgebühr:

4,5 Stunden inkl. telefonisch begleitende Rücksprache: 300€

(Bei Bedarf finanzielle Förderung durch die Bundesintiative Frühe Hilfen möglich)

Telefonsprechstunde Praxis kleines Wunder: 0151-67731615

Dienstags von 9.00-13.00 Uhr

Freitags von 9.00-12.00 Uhr

Ausserhalb der Sprechzeiten bitte auf Band sprechen oder per Mail kontaktieren. Ich melde mich dann sobald möglich zurück.

Fremdbetreung

Was bedeutet Bindung oder Trennung aus der Sicht des Kindes?
Bedeutung einer geplanten oder ungeplanten Trennung von den Eltern oder einer Bindungsperson.
Wie funktioniert eine bindungsorientierte, bindungserhaltende Eingewöhnung

z.B. in der Krippe, Tagesmutter, Babysitter?
Was sind die Kriterien und wissenschaftlich fundierten Eingewöhnungsmodelle?
Wie erkenne ich, ob sich mein Kind gut eingewöhnt hat und in der Betreuung sicher fühlt?

Irmi Müller-Gorman

Beratungsgebühr: 1 Stunde - 60 Euro

(Bei Bedarf kostenfrei möglich)

@Copyright Praxis kleines Wunder

  • Facebook Clean Grey