Im Garten liegen

Mama chillt -

Entspannung für den Alltag

Kurz-Entspannung

via zoom

Im Alltag mit Baby und Kleinkind ist man oft ganz schön fremdbestimmt. Nicht nur bleibt wenig Zeit insgesamt, um „etwas für sich selbst zu tun“ – vor allem sind die Zeiten, wo es dann möglich wäre, auch ganz schlecht planbar. Und so bleibt der Vorsatz für Sport, Yoga, Entspannung oder ein Bad zu nehmen, dann manchmal ein weiterer Punkt auf der to-do-Liste… allerdings ganz unten.

Und Corona hat die Möglichkeiten, zu Entspannen zwischen home office, geschlossenen Kitas und wegfallender Betreuung durch die Oma natürlich noch viel seltener gemacht.

In diesem Kurs möchte ich Euch Entspannungstechniken zeigen, die ihr ohne große Vorbereitung in euren Mama-Alltag integrieren könnt. Als Grundlage stelle ich Euch die Progressive Muskelentspannung vor: eine Methode, die besonders geeignet ist für Menschen, denen das Abschalten bei passiven Entspannungstechniken wie Meditation oder Traumreisen schwerfällt.

Zusätzlich gibt es in jeder Kursstunde einen kleinen Impuls darüber hinaus, der euch unterstützen kann, im Alltag mit Kind eure wenigen Mini-Pausen zu nutzen, um Kraft zu tanken.

Für die Anwendung des Erlernten im Alltag brauchst du nichts, nicht einmal eine feste Zeit. Die Übungen lassen sich spielend integrieren in deinen Alltag.

 

Für den Kurs selber darfst du dir aber eine Auszeit gönnen: Während eine Person deines Vertrauens im Nebenzimmer die/das Kind/er betreut, ziehst du dich für eine halbe Stunde in ein abgesperrtes Zimmer zurück.

In diesem Zimmer brauchst du: eine Möglichkeit, flach und bequem auf dem Rücken zu liegen, eine Tasse Tee, warme Socken und eine Kuscheldecke, zwei kleine Kissen, angenehmes Licht (idealerweise Kerzen) und vorsichtshalber einen Wecker. Sonst nichts.

Der Kurs besteht aus 3 Mal einer halben Stunde zoom Meeting.

Kosten: 20€

Anmeldung: 

christina@praxis-kleines-wunder.de

Termine

Termine:

Samstag,  27.2. 10:00 - 10:30

Samstag, 6.3.  10:00 - 10:30

Samstag, 13.3. 10:00 - 10:30