Leitbild „Praxis kleines Wunder“

 

Förderung der körperlichen und seelischen Gesundheit eines entstehenden Kindes bzw. Kindes sowie der Mutter bzw. Eltern.

 

Fördernden Maßnahmen setzen möglichst präventiv an, basieren auf der Bindungstheorie und sind individuell bedarfsorientiert angepasst.

 

Wir stehen für die Erhaltung des Lebens - auch für Leben mit geistiger oder körperlicher Einschränkung. Dabei ist uns das Verständnis für unterschiedliche Ansichten und Einstellungen sehr wichtig!

Wir stehen für eine akzeptierende und besonders wertschätzende Haltung gegenüber unseren Klienten, Patienten oder Kursteilnehmern.
 

 

Unsere Grundvoraussetzungen:

Fundierte und zertifizierte Aus- und Weiterbildungen der ausübenden Fachkompetenz für das Angebot an Kursen, Vorträgen und Beratungen.

 

Die Team-Zusammenstellung ist interdisziplinär und beinhaltet regelmäßige Supervision / Intervision

 

Die Fachgebiete des „Kern-Teams“ ergänzen sich sinnvoll und bedarfsorientiert.

@Copyright Praxis kleines Wunder

  • Facebook Clean Grey